Mensch lach mal wieder!

von Kadna (Kommentare: 0)

Lachen ist gesund - spricht der Volksmund und eine Wissenschaft zum Thema gibt es inzwischen auch schon - die "Gelotologie".

So haben wir es jetzt auch offiziell und schwarz auf weiß: Lachen ist die beste Medizin. Gut  90 Muskeln - die befinden sich nicht nur im Gesicht - geraten in Bewegung, wenn wir lachen (müssen). Lachen "müssen" wir, weil es (Gott sei Dank) oft ansteckend ist. (Ich erinnere mich da an manch eine "humorige" Schulstunde, als meine Freundin und ich Schwierigkeiten hatten, den Lachreiz zu unterdrücken. Das Zucken eines Mundwinkels oder ein Zittern der Schultern reichte meist schon aus …)

Zurück zum Thema "Lachen als Medizin". Es heißt, Lachen sei eine gute Atemübung, stärke die Lungen und das Immunsystem und setze das Schmerzempfinden deutlich herab. Also spätestens jetzt sollte klar sein, dass das Lachen sozusagen ein "Muss" für uns Menschen ist.

Hier können wir wieder einmal von den Kindern lernen. Sie schaffen es, täglich bis zu 400 Mal zu lachen! Ich halte mich für humorvoll und lache für mein Leben gern - aber ich komme nicht annähernd auf diese Zahl! Falls es Dir damit genauso geht wie mir - ich habe diesen YouTube-Film gefunden, den ich Dir gern empfehlen möchte. Ich jedenfalls habe mal wieder herzhaft gelacht …

"Jedes Mal, wenn ein Mensch lacht,
fügt er seinem Leben ein paar Tage hinzu.“


(Curzio Malaparte)

Zurück

Einen Kommentar schreiben